Ihr Warenkorb
keine Produkte

Firmenchronik

Gegründet wurde die Firma 1557. Heute, 448 Jahre später,
stehen bei uns Qualität und Traditionsbewusstsein immer
noch an erster Stelle.
Unsere Philosophie:
Für uns ist wichtig, dass sich unser Kunde wohlfühlt. Wir
stellen an unsere Produkte allerhöchste Ansprüche, ebenso
wie an die kompetente Beratung unserer Kunden.

Tradition im Einklang mit Moderne verpflichtet - und dieser Verpflichtung stellen wir uns gerne.



1557   gegründet von Mathias Ebenböck und bis 1919 im Besitz der Familie Ebenböck.

1919   Seb. Wesely übernimmt von Mathias Ebenböck die Wachszieherei. Seb. Wesely geb. 1877 in Landshut heiratet Rosa Wesely geb. 1878 in Hambach.

1923   eröffnet die Tochter Rosa Hartmann, geb. Wesely (1901) das Geschäft am Rindermarkt 1. Verheiratet mit Lorenz Hartmann geb. 1899 in München.

1931   Hugo Wesely (Sohn v. Seb. Wesely ) geb. 1909 legt die Meisterprüfung im Wachszieherhandwerk ab.

1948   übernimmt Hugo Wesely die väterliche Wachszieherei.

1949   Hugo Wesely wird Lehrlingswart.

1951   Seb. Wesely wird Ehrenobermeister der Stadt München.

1952   Elfriede Hartmann geb. 1935 tritt in die Firma Seb. Wesely ein.

1955   Hugo Wesely wird Obermeister der Wachzieher-innung.

1974   am 18.07.1974 heiratet Elfriede Hartmann Herrn Hans Brunner geb. 1937.

1977   Elfriede Brunner wird Inhaberin der Fa. Seb. Wesely.

1985   Anfang d. Jahres wird der Laden am Rindermarkt 1 umgebaut, das Pfarrhaus St. Peter renoviert.

1986   am 04.10.1986 Wiedereröffnung im neuen Laden.

1996   Michael Brunner geb. 1962 tritt in die Firma Seb. Wesely ein.

2016    Elfriede Brunner übergibt die Firma am 1.1.2016 an Michael Brunner